SmartTalk

Sprachen und Kommunikation  
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden auf alle Angebote angewendet und gelten seit 1. Juli 2016.

Zahlung des Kursgeldes

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und Rechnung mit Zahlungsangaben. Der aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich. Die Anmeldung verpflichtet Sie zur Zahlung des Kursgeldes. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung. Ab der  2. Mahnung verrechnen wir Mahnungsgebühren von Fr. 20.00.  

Kursorganisation

Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor, Klassen zeitlich zu verschieben oder abzusagen. Bei Ausfall der Kursleitung kann die Schulleitung einen Kursleiterwechsel vornehmen oder eine Stellvertretung einsetzen.

Teilnehmerzahl und Kursdurchführung

Für die Angebote wird eine maximale Kursteilnehmerzahl festgelegt. Bei weniger als 2 Anmeldungen wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt und das Kursgeld erlassen bzw. rückerstattet. Bei Unterbestand einer Klasse kann es in Einzelfällen vorkommen, dass wir den Kurs unter Vorbehalt des Einverständnisses der Kursteilnehmenden durchführen, jedoch das Kursgeld entsprechend erhöhen oder, wo es sinnvoll ist, die Anzahl der Lektionen reduzieren.

Kursausschluss

Die Schulleitung behält sich vor, einen oder mehrere Kursteilnehmende aus einem Kurs begründet auszuschliessen. In folgenden Fällen ist das ganze Kursgeld geschuldet, d.h. es erfolgt weder eine anteilsmässige Rückerstattung noch ein Erlass des Kursgeldes: Kursausschluss aufgrund Nichtbezahlung des Kursgeldes sowie in schwerwiegenden Fällen (Ehrverletzung, Belästigung, vorsätzliche Sachbeschädigung etc.).

Abmeldungen

Je nach Abmeldezeitpunkt können wir Ihnen das Kursgeld ganz oder teilweise erlassen. Bei Abmeldungen bis eine Woche vor Kursstart können wir Ihnen die Kursgeldzahlung erlassen bzw. rückerstatten, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.- erhoben wird. Erfolgt die Abmeldung weniger als eine Woche vor Kursbeginn, ist das gesamte Kursgeld zu zahlen.

Nicht besuchte Lektionen können nicht nachgeholt werden und werden nicht rückerstattet.

Kursbestätigung

Bei einem Kursbesuch von mindestens 80 Prozent erhalten Sie auf Wunsch eine Kursbestätigung.

Versicherung

Für alle von SmartTalk organisierten Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Sie sind daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann SmartTalk nicht haftbar gemacht werden.