Sprachtandem

Sprachtandem, was ist das?


In einem Sprachtandem treffen sich zwei Personen mit verschiedenen Muttersprachen um sich gegenseitig beim Erlernen der anderen Sprache zu helfen.

Beispielsweise ist Jasmin muttersprachig Englisch und möchte gerne Ihr Deutsch verbessern. Gleichzeitig sucht Florian einen Gesprächspartner um sein Englisch zu trainieren.

Sie treffen sich und sprechen miteinander mal Englisch und mal Deutsch. So profitieren beide von den Treffen und haben die Chance, zusätzlich zu den Kursen das Sprechen zu üben.

Das Sprachtandem hilft Ihnen, mehr zu sprechen und so die Fremdsprache schneller zu erlernen. Ausserdem kommen Sie in Kontakt mit neuen Leuten und es bilden sich Freundschaften. Und das Beste daran? Das Sprachtandem kostet nichts.


Wie mache ich mit?


Wenn Sie einen Tandempartner suchen möchten, tragen Sie sich einfach bei uns vor Ort in der Liste ein. Sobald ein möglicher Partner gefunden wurde, können Sie miteinander in Kontakt treten und selbstständig Treffen abmachen. Dies kann in einem Café sein, für einen Stadtspaziergang oder auch in einer Bar.

Sie entscheiden miteinander, wann, wo und wie oft Sie sich treffen möchten und wie Sie die gemeinsame Zeit gestalten.