Die häufigsten Fragen zu unseren Firmenkursen

Lesen Sie hier mehr über unsere In-House Kurse und die wichtigsten Fragen dazu. Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.


Auf welche Sprachen und Fachrichtungen ist SmartTalk spezialisiert?

Wir unterrichten Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch. Zu unserem Inhouse Angebot gehören Basiskurse, Business Kurse und branchenspezifische Kurse. Der Sprachunterricht findet in Gruppen oder als Einzelunterricht statt.

 

Wo bietet SmartTalk Firmenkurse an?

Die Firmenkurse finden entweder direkt bei Ihnen vor Ort oder an unserer Schule im Zentrum von Luzern statt. Firmenkurse vor Ort bieten den Vorteil, dass die Kurszeiten an Ihre betrieblichen Abläufe angepasst werden können und Ihre Mitarbeitenden keinen zusätzlichen Reiseaufwand haben.

 

Welches sind typische Inhalte von Firmenkursen?

Häufig trainieren wir mit den Mitarbeitenden Alltagssituationen wie das Verfassen von Emails und allgemeiner Korrespondenz, das Führen von Telefongesprächen oder die Durchführung von Kundenmeetings, Präsentationen und Verhandlungen. Wir bieten auch branchen- und fachspezifische Schulungen an. Im Unterricht legen wir viel Gewicht auf den mündlichen Ausdruck und das Hör-und Leseverständnis. In jeder Kursstunde erhalten die Kursteilnehmenden so die Möglichkeit, die erworbenen Sprachkenntnisse in einem alltäglichen und berufsspezifischen Kontext anzuwenden.

 

Welche Kursdauer empfiehlt SmartTalk für die Firmenkurse?

Bei Gruppengrössen von 6-12 Teilnehmenden empfehlen wir eine Mindestkursdauer von 60 Minuten pro Kurstag. Schnellere Fortschritte werden bei 75 und 90 Minuten pro Kurstag erreicht. Wichtig ist es die Kurszeit so zu wählen, dass der Kursbesuch im beruflichen Tagesablauf gut eingebaut ist und möglichst alle Kursteilnehmenden den Kurs regelmässig besuchen können.

 

Wann ist Einzelunterricht von Vorteil?

Einzelunterricht eignet sich besonders für Mitarbeitende, die zeitlich stark beansprucht sind und wo der Sprachunterricht deshalb sehr flexibel geplant werden muss. Auch wenn ein Mitarbeitender spezifische Anforderungen an den Unterricht hat, kann Einzelunterricht am effizientesten zum Ziel führen.

 

Wie ist der genaue Ablauf von der Anfrage bis zum Kursstart?

Zur genauen Ermittlung des Schulungsbedarfs führen wir mit Ihnen ein detailliertes Erstgespräch, von Vorteil direkt bei Ihnen im Unternehmen. Aufgrund dieses Gesprächs erstellen wir einen Kursplan, worin die Kursziele, der Zeitaufwand und das Budget enthalten sind. Der Kursplan dient als Basis für unsere Offerte. Zusätzlich besteht die Möglichkeit für eine kostenlose Probelektion vor Ort, so dass Sie unser Angebot noch besser kennen lernen.

Sobald wir das Go für die Kurse haben, fordern wir Ihre Mitarbeitenden per Email zu unserem online Einstufungstest auf. Der Einstufungstest besteht aus 25 Multiple Choice Fragen und kann innerhalb von rund 10 Minuten bearbeitet werden. Mit Hilfe der Resultate fassen wir Ihre Mitarbeitenden zu Klassen zusammen, laden sie nach Absprache mit Ihnen zu den Kursen ein und beschaffen das Unterrichtsmaterial.

 

Welche Kursmaterialien werden in den Kursen verwendet?

Je nach Kursziel und Level verwenden wir unterschiedliche Kursmaterialien. Der Einsatz der Kursunterlagen besprechen wir mit der Personalabteilung und organisieren dies anschliessend für alle Teilnehmenden.

 

Was zeichnet die Kursleitenden von SmartTalk aus und wie sind ihre Qualifikationen?

Alle unsere Kursleitenden unterrichten in ihrer Muttersprache und sind ausgewiesene Experten für den Sprachunterricht. Sie nehmen regelmässig an Weiterbildungen teil und gestalten den Unterricht modern und effizient.

 

Wie wissen wir, ob die Mitarbeitenden die Kurse auch tatsächlich besuchen und wie sich ihre Sprachkenntnisse verbessern?

Die Lernfortschritte der Mitarbeitenden und die Anwesenheiten in den Kursen werden festgehalten. Auf Wunsch werden auch Tests zu den Lernfortschritten durchgeführt. Diese Informationen werden der Personalabteilung zur Verfügung gestellt.

 

Erhalten die Mitarbeitenden ein Kurszertifikat?

Ihre Mitarbeitenden erhalten von unserer Schule ein Kurszertifikat, auf welchem die unterrichtete Sprache, das Sprachniveau, den Schulungszeitraum und die Anzahl Lektionen ersichtlich sind.

 

Wie hoch sind die Kosten und wie wird abgerechnet?

Unsere Kostensätze gelten für 60 Minuten. Werden aufeinanderfolgende Kurse gebucht, erhalten Sie 10% Rabatt. Zusätzlich werden die Kursbücher und je nach Standort Reisespesen verrechnet. Die Kurskosten und Spesen werden monatlich in Rechnung gestellt.

 

Wie überprüft SmartTalk die Qualität der Kurse?

Wir führen regelmässig Umfragen durch, um die Zufriedenheit der Mitarbeitenden mit den Kursen abzufragen. Die Ergebnisse der Umfragen werden anschliessend mit den Personalverantwortlichen besprochen.

 

Gibt es Referenzen?

Aus Diskretionsgründen verzichten wir auf Referenzangaben. Zu unserem Kundenkreis gehören aber namhafte Unternehmen aus der Zentralschweiz, welche international tätig sind oder dies in Zukunft vermehrt sein werden. Wir unterrichten sowohl Mitarbeitende, die Ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern wollen wie auch Expats, die hier leben und Deutsch lernen wollen.

 

Warum sollen wir SmartTalk für unsere Firmenkurse wählen?

Wir bieten Sprachunterricht auf höchstem Niveau zu vorteilhaften Konditionen an. Wir sind klein, flexibel und richten uns ganz nach Ihren Bedürfnissen. Der Unterricht von uns ist persönlich und soll Ihre Mitarbeitenden motivieren und begeistern.